Alltimefitness

So finden Sie den idealen Hot Tub für Ihren Garten

Früher waren Hot Tubs ein Luxus, den sich nur wenige Menschen leisten konnten. Mittlerweile ist das anders geworden. Die Herstellungskosten für Hot Tubs sind gesunken und damit sind die warmen Sprudelbäder heute rasend populär geworden. Immer mehr „Otto Normalverbraucher“ schaffen sich einen Hot Tub an, um darin jede Woche mit dem Partner, der Familie oder Freunden zu entspannen. Aber die Frage, die sich viele dabei stellen: Wie finde ich den idealen Hot Tub für meine Bedürfnisse? Wir haben einige Fragen zusammengestellt, die Sie sich vor dem Kauf stellen sollten:

Warum wollen Sie einen Hot Tub anschaffen?
Was ist für Sie der wichtigste Grund, einen Hot Tub zu kaufen? Geht es Ihnen vor allem um Ihre Gesundheit und wollen Sie zum Beispiel Ihre schmerzenden Muskeln durch Wassertherapie entspannen? Geht es Ihnen vor allem um Geselligkeit mit Ihren Kindern oder Freunden? Entscheiden Sie anhand Ihrer wichtigsten Bedürfnisse, was Ihr Hot Tub können muss.

Wie groß sollte Ihr Hot Tub sein?
Nachdem Sie darüber nachgedacht haben, wie Sie Ihren Hot Tub nutzen möchten, können Sie über die Anzahl der Sitzplätze entscheiden. Dabei sollten Sie allerdings nicht vergessen, dass Ihr Hot Tub nicht zu groß für Ihren Garten oder Ihre Terrasse werden darf!

Wie teuer darf es werden?
Ein wichtiger Faktor ist natürlich das Budget. Wie hoch darf die Ausgabe für Ihren Hot Tube werden? Ein Einsteigermodell ist schon für knapp  über 2.600 Euro zu haben. Wenn es etwas größer oder luxuriöser sein sollte, müssen Sie schnell mehr als das Doppelte investieren.

Wie wollen Sie Ihren Hot Tub beheizen?
Hot Tubs können entweder mit einem elektrischen oder holzbefeuerten Ofen beheizt werden. Ein Hot Tub mit Holzofen hat natürlich den Vorteil, dass Sie keinen zusätzlichen Stromanschluss im Garten benötigen und den Hot Tub flexibler aufstellen können. Die Holzbefeuerung ist etwas umständlicher, sorgt dafür aber für eine besonders romantische Atmosphäre.

 

https://welvaere.de/