Verbessern Sie Ihren Schlaf mit einer gewichteten Decke

Gewichtete Decken haben in den letzten Jahren erheblich an Boden gewonnen. Diese Decken sind bei Menschen beliebt geworden und dies ist auf die vielen positiven Effekte der gewichteten Decken zurückzuführen. Eine gewichtete Decke kann dazu führen, dass Sie sich weniger ängstlich fühlen, Ihren Stress reduzieren und Ihren Schlaf verbessern. Dadurch fühlen Sie sich viel besser und können den Tag voller Energie beginnen. Aufgrund all dieser und vieler anderer positiver Effekte sind diese Decken sehr beliebt geworden und daher wurde eine breite Palette hinzugefügt. In diesem kurzen Blog werden wir Ihnen mehr über die Auswirkungen dieser extra schweren Decken erzählen. Sie können unten mehr lesen.

Die Technik hinter einer gewichteten Decke

Gewichtete Decken imitieren eine bestimmte Technik, die normalerweise von Therapeuten angewendet wird. Diese Technik hat eine tiefe Druckstimulation. Mit dieser Technik wird ein gewisser Druck auf den Körper ausgeübt und dies entspannt Ihre Nerven. Wenn Sie eine gewichtete Decke verwenden, werden Sie schnell feststellen, dass Sie viel tiefer und besser schlafen, aber auch weniger Angst und Stress haben. Sie werden auch feststellen, dass Ihr Energieniveau steigt und sich Ihre gesamte Stimmung verbessert, gerade weil Sie besser schlafen.

Für wen ist eine gewichtete Decke geeignet?

Jeder, der unter Stress, Angstzuständen oder Schlafstörungen leidet, kann diese gewichteten Decken verwenden. Diese Decken werden auch häufiger von Therapeuten verwendet, die sie für Menschen mit bestimmten Erkrankungen verschreiben. Menschen mit PTST oder Depressionen können beispielsweise die positiven Wirkungen der Decke nutzen und fühlen sich schließlich besser. Diese Decken sind auch gut für Menschen mit Autismus, ADHS, PTBS, sensorischen Integrationsstörungen und Menschen, die sich oft unruhig fühlen.

https://www.sensolife.de/c-4628966/therapie-gewichtsdecken/