Alltimefitness

Socken und Westen für das Oktoberfest

Socken für das Oktoberfest können aus Wolle sein, sind aber normalerweise aus Baumwolle mit Streifen oder Karomustern. Während schlichte Schlabber-Socken üblich sind, ist die coolste Kombination eine niedrig geschnittene Baumwoll-Bootie-Socke mit einem passenden Wadenwärmer aus Wolle (Loferl -oder- Wadlstrumpf), der an den Waden getragen wird. Wenn Sie sich für den Wadenwärmer-Stil entscheiden, beachten Sie, dass in Bayern die Doppelstreifen nach oben gehen und entweder ein Stück Gummiband oder eine Schnur gefaltet wird, um sie oben zu halten.

Die meisten der etablierten bayerischen Männer haben entweder eine robuste Weste oder eine kragenlose Wolljacke (Janker), um ihr Outfit für das Oktoberfest zu akzentuieren. Eine traditionelle Weste wird Prien genannt und wird oft zusammen mit einem Ledergürtel getragen, anstatt Hosenträger mit Ihrer Lederhose zu verwenden. Während einige der Westen für das Oktoberfest aus Flachmaterial sind, sind viele gesteppt und haben oft dekorative Metall- oder Knochenknöpfe als Verzierungen. Die Westen können von einer Trachtenkrawatte (keine Business-Anzug-Krawatte) begleitet werden, während sie normalerweise schlicht oder mit ausgefallenen Metall-Krawattenringen getragen werden.

Wir sind auch große Fans für die traditionellen kragenlosen bayerischen Jacken, obwohl sie sehr teuer sein können. Sie werden feststellen, dass die meisten wohlhabenden Väter, die mit ihren Familien unterwegs sind, diese schick aussehenden Mäntel haben. Alternativ können Sie auch eine zugeknöpfte Wollstrickjacke für etwa die Hälfte des Preises der Jacken bekommen.

Finden Sie Ihre Trachtenmode bei Trachdition in Sulzfeld.