Schnelle und dennoch wichtige Tipps für ESTA Visum USA

Seit der Einführung des Electronic System for Travel Authorization, allgemein bekannt als ESTA, ist lediglich ein gänzlich positiver Anstieg zu verzeichnen. Das Hauptziel bei der Einführung des Systems bestand darin, zu entscheiden, ob Besucher, die in die USA reisen, für das Visa Waiver-Programm in Frage kommen und es Reisenden aus der ganzen Welt ermöglichen, in die USA zu reisen. Allerdings muss man sichdarüber im Klaren sein, dass nur die Ausländer, welche die im Programm genannten besonderen Anforderungen erfüllen, in die USA einreisen dürfen, und nicht alle im allgemeinen.

 

Für den Fall, dass Sie eine ESTA USA beantragen möchten, prüfen Sie ob Sie die Anforderungen für das Visa Waiver-Programm erfüllen und zwar bevor Sie planen oder in die USA abreisen.

 

Der einzige Grund, warum die Regierung der Vereinigten Staaten jeden Antrag und ihre persönlichen Datenin einer Reihe von Datenbanken analysiert und untersucht, ist um zu prüfen, ob der Antragsteller einsauberes und vorstrafenfreiesDossier hat. Um dies zu überprüfen, werden die Informationen mit mehreren Systemen abgeglichen und es wird untersucht, ob eine rechtliche Verpflichtung oder ein Grund vorliegt, um zum Beschluss zu kommen, dass der Antragsteller für die Einreise in die USA nicht berechtigt ist.

 

Etwas anderes, dasdie Antragsteller bei der Beantragung einer ESTA wissen sollten, ist, dass die Genehmigung möglicherweise bis zu zwei Jahren gültig ist oder bis zum Ablauf des Reisepasses, mit dem man sich beworben hat. Man darf sich jedoch im Rahmen des Visa Waiver-Programms jeweils nur 90 Tage in den USA aufhalten.

 

Die folgenden Tipps sollen allen aufstrebenden ausländischen Staatsbürgern helfen, mit einer ESTA in die USA zu reisen:

 

  • Die Antragsteller müssen keinen Einwanderungsanwalt beauftragen, es sei denn, sie wurden verwarnt, verhaftet oder ihr Name ist in kriminellen Fällen verwickelt. Außerdem gibt es eine Reihe von Agenturen und Reisebüros, die Ihnen während des gesamten Vorgangs behilflich sein können und diesen in Kürze erledigen.

 

  • Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens zweiundsiebzig Stunden vor Ihrer US-Reise einen Antrag stellen, da eine Echtzeitgenehmigung nicht mehr gültig ist. Wenn Sie die Antragsnummer erhalten haben, bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf, damit Sie keinen Ärger bekommen.

 

  • Für Antragsteller, die eine ESTA früher bereits beantragt haben, ist es wichtig zu wissen, dass die rechtzeitige Verlängerung ein Muss ist. Sie müssen in Erinnerung behalten, dass die ESTA zwei Jahre gültig ist und sich entsprechend vormerken, dass Sie diese dann rechtzeitig erneuern.

 

  • Antragsteller, denen die Einreise in die USA früher verweigert wurde, sollten dies nicht vor den US-Konsulaten verbergen. Falls der Antragsteller diese Fakten nicht bekannt gibt, wird dies als Betrug betrachtet und es besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass Ihr ESTA Visum USA abgelehnt wird. Vermeiden Sie es daher, den Beamten etwas vorzuenthalten, da alles wichtig ist.

 

Über den Autor: Der Autor gibt einige schnelle, aber wichtige Tipps für die Beantragung einesESTA Visum USA.

https://esta-authorization.us/wp/de/blog